3 Gründe, warum Insekten die perfekte Proteinquelle sind.

Hund Fliege Insekten Wiese

Kurz und Knapp

  • Insekten haben ausgezeichnete Nährwerte und sind eine hochwertige Proteinquelle
  • Sie lassen sich umweltfreundlich züchten und benötigen kein Antibiotika
  • Sie überzeugen unsere Hunde auch geschmacklich

Weil sie eine Delikatesse sind

Lecker zubereitet sind sie nicht nur ein wertvoller Lieferant lebenswichtiger Aminosäuren, sondern auch ein echter Gaumenschmaus. Etwa 2 Milliarden Menschen auf unserer Erde essen bereits regelmäßig Insekten. Und auch in Deutschland gibt es immer mehr Menschen, die sie bereits verkostet haben. Sei es im Urlaub oder in exotischen Restaurants.

Doch wie schmecken Insekten eigentlich? Das hängt wie beim Fleisch ganz von der Art ab. Die Insekten, die wie für unsere Alleskönner verwenden, haben eine leicht nussige Note. Das schmeckt nicht nur den Menschen gut, sondern auch unseren vierbeinigen Freunden.

2 Milliarden Menschen essen Insekten

Weil sie gesund sind

Das Insekten gesund sind haben viele schon einmal gehört. Und es stimmt! Selbst die Vereinten Nationen haben sie als hochwertige Nahrungsquelle empfohlen.

Ihre Nährwerte können einen wirklich ins Staunen bringen. Die Proteine der Insekten haben eine hohe biologische Wertigkeit. Das bedeutet, dass ihr Eiweiß vom Körper besonders gut verwertet werden kann. Zum Beispiel besser als das von Pflanzen. Außerdem sind Insekten reich an Mineralstoffen wie Eisen, Zink und Kalzium. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass bei der Zucht keine Antibiotika eingesetzt werden. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber Hundefutter mit konventionellem Fleisch.

Hund springt

Weil sie nachhaltig sind

Kaum zu glauben: Für den Warenverkehr mit Millionen Autos, Flugzeugen und Schiffen werden weniger Treibhausgase ausgestoßen, als für die Viehzucht. Bereits heute sind fast 80% aller landwirtschaftlichen Flächen in die Fleischproduktion einbezogen. Wir Menschen verbrauchen Unmengen an Ressourcen, aber auch unsere Haustiere haben einen erheblichen ökologischen Pfotenabdruck.

Unsere Lösung ist genial: Insekten! Insekten sind nämlich wahre Verwertungskünstler. Da sie wechselwarm sind, verschwenden sie keine Energie in die Körperwärme, sondern passen sich der Umgebungstemperatur an. Clever, denn dadurch wird die Nahrung besonders gut verwertet. Wie effizient fragst du dich? Ein Rind benötigt 10x mehr Energie für die Produktion der gleichen Menge an Proteinen wie Insekten!

Rinder auf einer Weide, CO2

Welche Insekten?

Wie schützen wir effektiv Wälder vor der Abholzung? Indem wir die Soldatenfliege (Hermetia illucens) als Proteinquelle nutzen. Ihr Eiweiß ist sehr nahrhaft und ergiebig. Im Vergleich zum Anbau von Sojabohnen, kann auf der gleichen Fläche jedes Jahr die 150-fache Menge an Protein gewonnen werden. Die Schwarminsekten benötigen gerade einmal zwei Wochen für ihre Entwicklung. Gefüttert werden sie streng vegetarisch und garantieren so optimale Nährstoffe.

Passende Beiträge aus unserem Magazin

Insektenprotein für deinen Hund

Bei unserem Hundefutter setzten wir vollständig auf Insekten als gesunde Proteinquelle. Sie eigenen sich genauso gut wie Fleisch oder Fisch und haben dazu noch viele Vorteile. Diese Fragen beantworten wir dir: Was sind Proteine und wofür benötigt sie mein Hund? Ist Insektenprotein für meinen Hund geeignet?   Proteine Proteine (umgangssprachlich Eiweiß) sind Bausteine des Lebens. […]

Mit Insekten die Welt retten!

Hundefutter, nachhaltig, ökologisch, umweltfreundlich, Insekten, Trockenfutter

Insekten sollen die Welt retten? Zumindest können sie einen wichtigen Beitrag leisten! Sie sind nämlich nicht nur lecker & gesund, sondern auch eine nachhaltige Alternative zu Fleisch. Aber wieso eigentlich? Das Problem: Der wachsende Fleischkonsum Die Lösung: Insekten als umweltfreundliche Proteinquelle Hunde fressen Regenwald. Der wachsende Appetit auf Fleisch hat einen bitteren Beigeschmack. Derzeit wird ungefähr […]

Woher kommen eigentlich die Insekten?

Insekten im Hundefutter? Wenn wir Hundebesitzern von unserer besonderen Zutaten erzählen dauert es nicht lange, bis sie uns mit Fragen durchlöchern. Eine Frage, die vielen auf dem Herzen liegt: Woher habt ihr eigentlich eure Insekten? Wir beziehen die Insekten von professionellen Farmen. Hier werden sie unter hohen Qualitäsanforderungen gezüchtet. Wir haben uns für die Larven […]